Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Saale Bulls Fan Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MCM

Fortgeschrittener

  • »MCM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Januar 2013, 22:45

3. Internationaler "Ramada" Halle (Saale) Cup 2013

Der 3. Internationale Ramada Cup 2013 (U 15) wird vom 22.03.2013 - 24.03.2013 stattfinden. :thumbsup:
Voraussichtlich wird das erste Spiel 8.00 am 22.03.2013 und das letzte 17.00 am 24.03.2013 sein. Wir hoffen in kürze weitere Details bekannt zu geben.

PS. Der Termin ist geblockt und, so dass es dieses mal kein Intermezzo mit dem MEC geben wird. 8)

Gleichzeitig benötigen wir wieder Unterstützung von Euch. :sleeping:
"Schulterklopfen ist nur 50 Zentimeter von einem Tritt in den Hintern entfernt."von Uwe Krupp (dt. Eishockeytrainer)

MCM

Fortgeschrittener

  • »MCM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. Januar 2013, 21:15

Hallo,

wer macht denn nun mit?

Kampfgericht: ???????
Strafbank ?????

bitte melden unter: michael.rahn@esvhalle.com

Danke

Was ist mir den Fangruppen?
"Schulterklopfen ist nur 50 Zentimeter von einem Tritt in den Hintern entfernt."von Uwe Krupp (dt. Eishockeytrainer)

3

Montag, 28. Januar 2013, 21:24

Kampfgericht steht doch schon...Falls melo nicht noch abspringt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MCM (30.01.2013)

MCM

Fortgeschrittener

  • »MCM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. Februar 2013, 22:21




Im 3. Anlauf wollen die Young Saale Bulls den "Pott" holen....
und am 24.03.2013, gegen 17.00 wird sich zeigen welches Team beim 3. Internationalen Ramada Cup 2013 mit beiden Händen den Pokal in die Höhe stemmt. Geht es nach dem Team Halle und dessen Trainer, soll der "Bock" im 3. Anlauf umgestoßen werden und Halle, als Gastgeber. den Pokal in der Hallorenstadt behalten dürfen. Nach einem tollen 3. Platz im 1. Turnier, folgte ein ernüchternder 7. Platz im 2. Anlauf letzten Jahres.
Das Teilnehmerfeld wurde verkleinert auf 12 Teams zu Gunsten der effektiven Spielzeit von 2 mal 15 Netto (Time Stop).
Halle trifft in der Gruppe A auf den Stuttgarter EC (10.00 Anbully am 22.03.2013) auf den Vertreter Österreichs, FEU Feldkirch (20.00 Anbully am 22.03.2013 Eröffnungsspiel) auf das Team der SG Selb/Bayreuth (10.00 Anbully am 23.03.2013) und auf den EHC Freiburg (Anbully 00.00 am 23./24.03).
In der anderen Gruppe spielen der EHC Bern, ESC Hassfurt, EHC Klostersee, EV Fürstenfeldbruck, ESV Türkheim und die Iserlohner Young Roosters. Ab Sonntag 9.00 werden dann die Platzierungen ausgespielt. (Spielplan wird in kürze veröffentlicht) . Sollte das Rusch - Husch - Team wirklich den Finalsieg erringen, wäre es zu dem eine ganz besondere Sache für den Verein, den Trainer und für die Spieler/innen. Denn danach wird diese Mannschaft so nie wieder zusammen kommen bzw. spielen. Die älteren Jahrgänge (97 Ronny und Paul ) verabschieden sich und werden mit Sicherheit in die 1 b des MEC wechseln. Lara Fischer (96) schließt sich endgültig der Damenmannschaft des OSC Berlin an. Julian Tischendorf (97) spielt dann für den ETC Crimmitschau Jugendbundesliga, Phil Miethling
für die Lausitzer Füchse Schülerbundesliga A und 2, 3 weitere Talente zieht es sportlich ebenfalls in die Ferne....also wollen sie alles noch einmal geben und sich und dem Trainer selbstbeschenken ..... Teil 2 folgt....
MCM
"Schulterklopfen ist nur 50 Zentimeter von einem Tritt in den Hintern entfernt."von Uwe Krupp (dt. Eishockeytrainer)

Silencer

Schüler

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 29. November 2004

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. Februar 2013, 22:28

Etwas schade... keine Holländer... keine Skandinavier... :(
Trotzdem wirds wieder ein Riesenevent! Wir sehen uns vor Ort! :)
Nicht jeder der sich für super hält, ist ein Superheld!


MCM

Fortgeschrittener

  • »MCM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. März 2013, 08:11

Etwas schade... keine Holländer... keine Skandinavier... :(
Trotzdem wirds wieder ein Riesenevent! Wir sehen uns vor Ort! :)

...nun mal nicht enttäuscht sein ;) Grund dafür ist, das unser Turnier eigentlich Ostern stattfinden sollte. Aber bei der Gesetzesgebung in Sachsen Anhalt, ist es untersagt am Karfreitag ein solches Event durchzuführen. Nach dem wir dann einen neuen Termin gefunden hatten, konnten viele europäische Teams nicht kommen (Spielbetrieb). Wir sind davon überzeugt, dass es trotzdem hochklassig und spannend wird und werden im 4. Turnier 2014 wieder die Skandinavier (Finnland, Schweden) und eventuell auch erstmals ein Team aus Übersee (Kontakte laufen bereits) an Bord haben.
"Schulterklopfen ist nur 50 Zentimeter von einem Tritt in den Hintern entfernt."von Uwe Krupp (dt. Eishockeytrainer)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Junky (01.03.2013), wolfpack (01.03.2013), BULLS FAN (01.03.2013)

Silencer

Schüler

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 29. November 2004

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. März 2013, 11:09

Ergo kell kann sich dieses Jahr beim Namen ansagen keine Zunge brechen! :)
Nicht jeder der sich für super hält, ist ein Superheld!


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MCM (02.03.2013)

MCM

Fortgeschrittener

  • »MCM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

8

Samstag, 2. März 2013, 18:50

Hier der akutalisierte und finale Spielplan:

Spielplan RAMADA Cup 2013
"Schulterklopfen ist nur 50 Zentimeter von einem Tritt in den Hintern entfernt."von Uwe Krupp (dt. Eishockeytrainer)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MCM« (13. März 2013, 09:48)


Treppensteher

Fortgeschrittener

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 30. Mai 2009

Wohnort: Halle/Saale

Beruf: Säulen - Notarzt

  • Nachricht senden

9

Montag, 4. März 2013, 21:00

Sollte das Rusch - Husch - Team wirklich den Finalsieg erringen, wäre es zu dem eine ganz besondere Sache für den Verein, den Trainer und für die Spieler/innen. Denn danach wird diese Mannschaft so nie wieder zusammen kommen bzw. spielen. Die älteren Jahrgänge (97 Ronny und Paul ) verabschieden sich und werden mit Sicherheit in die 1 b des MEC wechseln. Lara Fischer (96) schließt sich endgültig der Damenmannschaft des OSC Berlin an. Julian Tischendorf (97) spielt dann für den ETC Crimmitschau Jugendbundesliga, Phil Miethling für die Lausitzer Füchse Schülerbundesliga A und 2, 3 weitere Talente zieht es sportlich ebenfalls in die Ferne....also wollen sie alles noch einmal geben und sich und dem Trainer selbstbeschenken



So gelesen wird es wohl schwer nächstes Jahr. Schade das talentiertem Nachwuchs hier keine Chance gegebenen wird. Der Eishockeystützpunkt Halle sollte eben das Hauptaugenmerk nicht nur auf die erste Mannschaft legen, sondern den Nachwuchs mit fördern damit Talente gehalten werden und eventuell auch eben Talentierte den Weg nach Halle finden.
Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Ben

Crew

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 6. August 2004

Wohnort: Halle (Saale)

  • Nachricht senden

10

Montag, 4. März 2013, 21:05


Schade das talentiertem Nachwuchs hier keine Chance gegebenen wird. Der Eishockeystützpunkt Halle sollte eben das Hauptaugenmerk nicht nur auf die erste Mannschaft legen, sondern den Nachwuchs mit fördern damit Talente gehalten werden und eventuell auch eben Talentierte den Weg nach Halle finden.


Wieso wird dem Nachwuchs keine Chance gegeben?
Wie soll das mit dem "Hauptaugenmerk" gehen? Soll eine komplette Altersklasse verpflichtet werden, damit man Spielstärke erreicht und der Nachwuchs hier weiter spielen kann!?
Wenn du kritisiert wirst, dann mußt du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.
Bruce Lee

Treppensteher

Fortgeschrittener

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 30. Mai 2009

Wohnort: Halle/Saale

Beruf: Säulen - Notarzt

  • Nachricht senden

11

Montag, 4. März 2013, 21:22

Wenn ich lese das ca.7 Talentierte ihre "Kinderstube " verlassen, finde ich das viel.
Sind diese " Jungs und Mädels" nicht mehr hier wird das im Nachwuchs ein riesen Loch hervorbringen. Das war doch bis jetzt der Vorzeigenachwuchs zu allen Turnieren.
Warum schaffen es eben diese Clubs, Nachwuchs anzuziehen? Das meine ich damit.
Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Ben

Crew

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 6. August 2004

Wohnort: Halle (Saale)

  • Nachricht senden

12

Montag, 4. März 2013, 21:26

Es fehlt einfach an der Masse um hier in jeder Altersklasse ein Team antreten zu lassen und selbst mit Spielgemeinschaften wirds eng. EH ist teuer, egal in welcher Altersklasse und Liga...
MCM und die anderen können dir sicher noch 1000 Gründe mehr nennen, warum es schwer ist Nachwuchstalente zu finden.
Wenn du kritisiert wirst, dann mußt du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.
Bruce Lee

Treppensteher

Fortgeschrittener

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 30. Mai 2009

Wohnort: Halle/Saale

Beruf: Säulen - Notarzt

  • Nachricht senden

13

Montag, 4. März 2013, 21:54

Du sagst Gründe, also eine Basis ist vorhanden die bekannt ist. Gründe kann man abarbeiten,wenn sie bekannt sind.
Mit der Masse auf breiter Nachwuchsbasis gebe ich Dir Recht. So blöd wie mein Vergleich gerade klingt, der Fussball machts vor.
(und das EH teuer ist, ist mir wohl bekannt 8) . dennoch ist es nicht nur ein Sport für Reiche)
Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Treppensteher« (4. März 2013, 22:05) aus folgendem Grund: teuer


14

Dienstag, 5. März 2013, 05:26

die meisten "Abgänge" erfolgen des Alters wegen.
und beim Rest ist es eben doch genau wie beim Fußball: Da gib es eben ein paar bessere Internate/Vereine und da zieht es die guten Spieler hin. Oder was glaubst Du, wie ein Alaba oder ein Lahm zu Bayern München kamen. Oder ein Götze nach Dortmund.

So ist eben das Leben.



(/Ernst)
Und falls Dir der Eishockeynachwuchs in Halle nicht ausreicht..nunja...Deine Frau/Freundin gibt Dir sicher Tipps zur Nachwuchsgenerierung :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MCM (05.03.2013)

MCM

Fortgeschrittener

  • »MCM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 5. März 2013, 07:54

Hallo, bitte keine Nachwuchsdiskussionen ...das sollte hier der "Fred" für den Ramada Cup werden/sein. Fragen speziell zum Nachwuchs bitte per PN oder einfach mal zum nächsten ESV Forumabend kommen und dort seine Fragen stellen. Also bitte zurück zum Thema ;) Danke
"Schulterklopfen ist nur 50 Zentimeter von einem Tritt in den Hintern entfernt."von Uwe Krupp (dt. Eishockeytrainer)

MCM

Fortgeschrittener

  • »MCM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 7. März 2013, 11:37

Der BESTE Spieler des Ramada Cup`s 2013 fährt in die Schweiz ....

...als Auszeichnung zum diesjärigen besten Spieler (Scorer) des RAMADA Cup, gibt es eine Einladung zum Eishockey Camp von der Firma Eishockey Event GmbH

Vielen Dank in die Schweiz !!!!
"Schulterklopfen ist nur 50 Zentimeter von einem Tritt in den Hintern entfernt."von Uwe Krupp (dt. Eishockeytrainer)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Junky (07.03.2013), friedy (07.03.2013), Yugu (07.03.2013)

MCM

Fortgeschrittener

  • »MCM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 10. März 2013, 20:23

Alle Informationen, Spielplan, Liveticker, Statistiken gibte es Online auf der Turnierhomepage[/font]
"Schulterklopfen ist nur 50 Zentimeter von einem Tritt in den Hintern entfernt."von Uwe Krupp (dt. Eishockeytrainer)

ZorndesKahn

Trinkplan Verantwortlicher

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 11. August 2004

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

18

Montag, 11. März 2013, 22:17

Köstlich. manche sollten Erklärbär mäßig net so viel als SäulenCrew uff der Treppe stehen und eenen uff BEN machen, zurück zum Ramada Cup.


SAISON 2010/2011 Bambini
Bruno 54 Spiele, 31 Tore, 4 Ass, 1 Penalty
Xavier 54 Spiele, 5 Shutouts, 5,52 GTS
SAISON 2011/2012 Bambini und Kleinschüler
Bruno 58 Spiele, 56 Tore, 39 Ass
Xavier 41 Spiele, 3,59 GTS

MCM

Fortgeschrittener

  • »MCM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 12. März 2013, 11:36

Köstlich. manche sollten Erklärbär mäßig net so viel als SäulenCrew uff der Treppe stehen und eenen uff BEN machen, zurück zum Ramada Cup.



Genau.....und deshalb vergesst nicht eure Stimme bei der Umfrage abzugeben (klick) Voting
"Schulterklopfen ist nur 50 Zentimeter von einem Tritt in den Hintern entfernt."von Uwe Krupp (dt. Eishockeytrainer)

MCM

Fortgeschrittener

  • »MCM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 13. März 2013, 09:41

"Sponsorenfront" wächst weiter.....

...mit den Firmen Papenburg AG , Autohaus Huttenstrasse und Tempo-Team Personaldienstleistungs GmbH sind in diesem Jahr weitere neue Sponsoren hin zu gekommen, die das Turnier und den ESV Halle e.V. mit einer mittleren 4 stelligen Summe unterstützen werden. Zu dem hilft und unterstützt erneut der MEC Halle (Danke Daniel Mischner) das Turnier.

Am Freitag dieser Woche sollten dann auch die Eintrittskarten ausgeliefert werden. Auch hier wieder einen riesen Dank an NISSAN ,die erneut neben Geldleistungen, auch einen Nissan zur Verlosung stellen.
Ebenfalls erwarten wir die Plakate, die dann über die ganze Stadt verteilt werden....Danke dafür auch an unseren Werbepartner, der Firma Maigrün Design & Architektur

So langsam beginnt die "Finalrunde" der Vorbereitungen, damit es am 22.03.2012 , 10.00 durch die Volksbank Arena hallt:„Let's get ready to rumble“.
"Schulterklopfen ist nur 50 Zentimeter von einem Tritt in den Hintern entfernt."von Uwe Krupp (dt. Eishockeytrainer)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

friedy (13.03.2013), wolfpack (13.03.2013)